Werkkatalog (dt./engl.) zum Nietzsche-Projekt „Die F.N.-Schlaufe". Installation, Malerei, Graphic Novel. Mit einem Essay der Kunsthistorikerin Barbara Straka, sowie Texten von Andreas Urs Sommer und Carmen Ziegler. 

Umfassender Werkkatalog, mit kompletter Übersetzung der Texte der "Serie auf Achatpapier" sowie der Bilder. Bisher unveröffentlichtes Material aus Skizzenbüchern, Urfassung und Bilderbüchern zur F.N.-Schlaufe, geben einen tiefen Einblick in die Arbeitsweise des Künstlers, der sich Anfang der 1990er Jahre in seiner Kunst geradezu obsessiv mit dem Philosophen Friedrich Nietzsche auseinandersetzte.

ISBN 978-3-00-060250-4    Preis: 25.00 €

Die F.N.-Schlaufe. Ernstes und Heiteres aus dem Leben des fabelhaften Friedrich Nietzsche. Ein Bilderbuch von Thomas Ziegler.

Philosophisches Leben als Schelmenroman

Aus dem Vorwort von Andreas Urs Sommer

...F. N.’s Leben, das Ziegler ins Werk setzt, ist eine tollkühn rasende Bild-Text-Achterbahn, die das historisch verbürgte Personenarsenal – etwa Richard Wagner und Lou von Salomé, Jacob Burckhardt und Elisabeth Förster-Nietzsche – mit Figuren aus Märchen und Mythologie, aus Politik und Religion, aus Film und Comic anreichert – sowie mit Tieren, immer wieder mit Tieren.

 

Die F. N.-Schlaufe ist hinreißend komisch und hinreißend ernst. Kunst wird hier zur fröhlichsten aller Wissenschaften, denn sie darf alles, was die akademische Wissenschaft nicht darf. Indem sie verfremdet, indem sie alle Register des Grotesken und des Burlesken zieht und gegen das weihevolle Pathos selbsternannter Nietzsche-Jünger ausspielt, kann sie die so peinlich auf ihre feierliche Würde achtende Wissenschaft zurückführen – zurückführen zur Philosophie, die stets mit sich selbst im Unreinen ist, zurückführen zu Nietzsche....

Band 1 der neuen Schriftenreihe Betrachtungen, der Friedrich-Nietzsche-Stiftung Naumburg. 

Herausgeber: Christian Benne, Ralf Eichberg, Andreas Urs Sommer.

256 Seiten, 112 Abbildungen. Mit einem  Anhang (Anmerkungen, Noten der Lieder, Personen- und Sachregister, Informationen zum Künstler und zur Entstehung der F.N.-Schlaufe). Maße: 30,8 x 21,7 x 2,8 cm, Gewicht: 1,7 kg.

Gelistet im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) seit September 2016. Zu beziehen über den Buchhandel oder die Friedrich-Nietzsche-Stiftung Naumburg (Saale)    ISBN 978-3-9818356-0-1        Preis: 49,85 €

Thomas Ziegler. 1947–2014. Malerei. Ein Rückblick.

Katalog zur Ausstellung: Retrospektive. Kunstverein Wiligrad. Schloß Wiligrad.

Einführung: Doris Weilandt. Thomas Ziegler - Rebell und Romantiker. Carmen Ziegler (Nachwort).

72 Seiten.    ISBN 978-3-00-052467-7   Preis: 15.00 €

Please reload